Wohnen bei der Genossenschaft.

Corona-Hinweise

Eingeschränke Erreichbarkeit:

Auf Grund der stark steigenden Corona-Zahlen ist unser Büro derzeit für den laufenden Kundenverkehr geschlossen.
Bitten vereinbaren Sie vorab einen Termin, wenn Sie uns persönlich sprechen möchten.


Bitte beachten Sie dabei die folgenden Regeln:
- Zutritt nur für einzelne Personen mit Termin
- Bitte tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz
- Halten Sie den Sicherheitsabstand ein (mind. 1,5 m)

Termine können Mo.-Fr. zwischen 9:00 und 12:00 Uhr telefonisch vereinbart werden. Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder nutzen Sie unsere Bauverein-App. Zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir Sie weiterhin, Ihr Anliegen möglichst telefonisch oder schriftlich zu klären. Soweit dies nicht möglich ist, vereinbaren wir gerne einen persönlichen Termin.

Reparaturen:

Derzeit dauert die Terminvereinbarung zur Behebung von gemeldeten Reparaturen etwas länger als gewohnt. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Notfälle werden selbstverständlich unverzüglich bearbeitet. Unsere Mitarbeiter tragen in den Wohnungen einen Mund-Nase-Schutz. Zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir unsere Mieter ebenfalls, bei einem Handwerkertermin in der Wohnung einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Der Sicherheitsabstand (mind. 1,5 m) soll sowohl von unseren Mitarbeitern als auch von den Bewohnern eingehalten werden.

Vermietung:

Wohnungsbesichtigungen finden weiterhin nach Vereinbarung statt.
Bitte beachten Sie dabei die folgenden Regeln:

- Zutritt zur Wohnung nur für einzelne Interessenten
- Bitte tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz
- Berühren Sie keine Gegenstände (z. B. Türklinken) in der Wohnung

Diese Vorgaben gelten sowohl für die Besichtigung von leer stehenden Wohnungen mit unseren Mitarbeitern als auch für bewohnte Wohnungen.

Mietzahlung:

Sollten Sie auf Grund der Corona-Krise in Zahlungsschwierigkeiten geraten, sprechen Sie uns bitte an.

Hier finden Sie Informationen zu staatlichen Leistungen.